Montag, 12. Dezember 2016

Buchvorstellung - Monika Rosenstatter

Monika Rosenstatter - Von der Gartenprinzessin zur Waldfrau (Band 1 Jänner bis März)


Zur Zeit mein mit Abstand liebstes Buch in meiner Kräuterbuchsammlung. Wobei, ein reines "Kräuterbuch" ist es nicht. Monika Rosenstatter schafft es in ihrem Buch unter anderem, altes Wissen in die aktuelle Zeit mit einfließen zu lassen. Es beinhaltet Rezepte in der "Küchenmagie", nimmt den Leser mit in die "Räucherwerkstatt", lässt "Volksglauben und Märchen" wieder aufleben und gibt "Seelenliebe". Ein wenig Hexenkunde ist auch dabei und das sind nur einige Themen!  :)

Das Buch beschreibt auf 417 Seiten die einzelnen Tage beginnend mit dem 01. Januar bis zum 31. März. 

Jedem Tag sind verschiedene Themen zugeordnet - am 01. Januar sind das Tagesspirale, Waldfrauenweisheit, Schönheit aus der Hexenküche, Kräuterfrauen-Wissen, Lebensklänge, Zauberhafte Teewerkstatt sowie Küchenmagie. Selten hatte ich ein Buch mit soviel Wissen und auch Energie in den Händen! 

Wie man dem Foto oben entnehmen kann, habe ich mir auch schon etliche Merkerfähnchen gesetzt. Ich habe schon sehr viele Kräuterbücher bzw. Bücher über "altes" Wissen gelesen und werde selten überrascht. Dieses Buch hatte aber (wie man sieht) vieles, was überraschend war. Für mich ein Schatz im Bücherregal! Und für Kräuterkundige und solche, die es werden wollen, definitiv eine Kaufempfehlung!

Es erschien im Oktober 2015 im Kulturverlag Polzer und ist der erste Band einer Serie.

ISBN: 978-3-902658-96-8

Monika Rosenstatter hat auch eine wunderbare Homepage! Wer sie mal besuchen möchte, kann das mit Klick auf den u. a. Link tun:

www.monikarose.at







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen